Home / Gesundheit / Warum Benutzer von Pens auch den Umgang mit der Insulinspritze beherrschen sollten?

Warum Benutzer von Pens auch den Umgang mit der Insulinspritze beherrschen sollten?

  • Sollte der Pen defekt sein und kein Reservepen zur Verfügung stehen, kann das Insulin auch mit einer Spritze aus der Insulinpatrone aufgezogen werden!
  • Vor allem im Urlaub ist das Mitführen einer Insulinspritze empfehlenswert.
  • Achtung: NUR Insulinspritzen mit oranger Kappe, schwarzer Schrift und Aufschrift „U-100“ verwenden, da sie für die Konzentration von Insulin in Penpatronen ausgelegt sind!
  • Da Insulinspritzen nur mit 8 und 12 mm Kanülen erhältlich sind, muss bei der Injektion eine Hautfalte gebildet werden.

 

 

© BD